info@kanzlei-ramstetter.de
(0621) 71 60 90

Nachlass­abwicklungen

Nachlass­abwicklungen

Professionelle Auflösung, Verwertung und Verteilung des Nachlasses

Bei

  • Einer Vielzahl von Erben
  • Erben, die zeit- oder altersbedingt den Nachlass nicht abwickeln können
  • Erben, die nicht vor Ort wohnen
  • Gemeinnützigen Organisationen als Erben

Durch

  • Erbscheinsantrag
  • Einkommensteuererklärungen
  • Erbschaftsteuererklärung
  • Wohnungs- oder Hausräumung
  • Verwertung von Nachlassgegenständen
  • Begleichung von Nachlassverbindlichkeiten
  • Einziehung von Nachlassforderungen
  • Veräußerung von Immobilien
  • Kündigungen aller Art
  • Quotenmäßige Verteilung des Nachlasserlöses unter den Erben

Eine professionelle Nachlassabwicklung durch einen auf das Erbrecht spezialisierten Rechtsanwalt und Testamentsvollstrecker entlastet die Erben und bietet den Erben zusätzlich viele Vorteile.

So ist beispielsweise die Nachlassabwicklung durch einen Spezialisten in aller Regel schneller, als die Nachlassabwicklung durch die Erben selbst, insbesondere dann, wenn diese sich in Punkten der Nachlassabwicklung nicht einig sind und in jedem Punkt immer erst ein Konsens unter den Erben herbeigeführt werden muss.

Bei einer professionellen Nachlassabwicklung müssen sich die Erben nur darüber einigen, dass der Nachlass professionell abgewickelt werden soll.

Darüber hinaus ist auch der Nachlasserlös bei einer professionellen Nachlassabwicklung in der Regel höher, als wenn Laien den Nachlass abwickeln.